• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Donnerstag, 02 November 2017
Schrecklich genug PDF Drucken E-Mail schreiben
Donnerstag, den 02. November 2017 um 00:00 Uhr

Wenn die Paukenschläge der Warner und Mahner

die Vernunft übertönen,

ist Vorsicht geboten.

Übertreibungen erschrecken nicht, 

sie schrecken ab.

Nüchtern beschreiben, was ist, das genügt.

Die Realität ist schrecklich genug.





Zufällig ausgewählte Glosse

Die Kunst der hässlichen Seele ( Nietzsche ) ist zur Kunst der Seele des Hässlichen geworden. Es fehlt der Anker zum Schönen und damit zum Sittlichen.