• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Januar 2018

Montag, 08 Januar 2018

Verwechslung PDF Drucken E-Mail schreiben
Montag, den 08. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Die fleißigen Mittelmäßigen:

Sie verwechseln Talent mit Hartnäckigkeit.



Sonntag, 07 Januar 2018

Vom Denken befreit PDF Drucken E-Mail schreiben
Sonntag, den 07. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Maschinen befreien nicht nur von schwerer und repetitiver Arbeit,

sie befreien inzwischen auch vom Denken.

Der Schachcomputer ist dafür symbolischer Ausdruck.



Samstag, 06 Januar 2018

Geistige Stimulanz PDF Drucken E-Mail schreiben
Samstag, den 06. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Was wird aus einer Zivilisation, wenn sie keine geistige Stimulanz mehr hat?

Genügen der technische Fortschritt und die Gier nach Geld und Macht?

Ganz offensichtlich nicht.

Man muss jetzt nicht nur an die USA denken.



Freitag, 05 Januar 2018

Erfolg PDF Drucken E-Mail schreiben
Freitag, den 05. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Kaum hat jemand Erfolg,

schon trifft ihn das Gekreisch der Missgunst neidvoller Anklagen.



Donnerstag, 04 Januar 2018

Meister und Schüler PDF Drucken E-Mail schreiben
Donnerstag, den 04. Januar 2018 um 00:00 Uhr

"Wenn der Schüler bereit ist,

erscheint der Meister."


Altes indisches Sprichwort



Mittwoch, 03 Januar 2018

Problematisch PDF Drucken E-Mail schreiben
Mittwoch, den 03. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Sich selbst zu verbessern, ist gut,

andere zu verbessern dagegen problematisch.

Der moralische Zeigefinger taugt nicht zur Emporbildung.



Dienstag, 02 Januar 2018

Abweichungstoleranz PDF Drucken E-Mail schreiben
Dienstag, den 02. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Demokratie braucht Abweichungstoleranz.

Autokratisch geführte Staaten dulden keine Meinungspluralität.

Ein Blick in die Türkei bestätigt aktuell dieses Urteil.



Montag, 01 Januar 2018

Hier und Jetzt PDF Drucken E-Mail schreiben
Montag, den 01. Januar 2018 um 00:00 Uhr

Im Alter ist die Zukunft ohne Perspektive.

Das hat etwas Entlastendes.

Ich lebe intensiver im Hier und Jetzt.


Seite 2 von 2


Zufällig ausgewählte Glosse

In der Politik wird allzu leicht Ruhe mit Frieden verwechselt.