• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Zufällig ausgewählte Glosse

Aristoteles in seiner Poetik: „Wie auch Sophokles sagte, er dichte die Menschen, wie sie sein sollten, Euripedes aber, wie sie seien.“ Welche Literatur sollten wir in postmodernen Zeiten bevorzugen? Den Spiegel ins Elend der Lieblosigkeit oder den Entwurf ins sittlich Menschen-Mögliche?