• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ohne Begeisterung

E-Mail Drucken PDF

Nach einem Gespräch mit einer Gruppe von Studierenden notiert:

Die faktische Herrschaft der Durchschnittlichkeit an den Schulen und Hochschulen ist der Ertrag nie erlahmender Planungen und Reformen. Wer sich dabei ins Viele ohne Freiheit zerstreuen muss, dringt zu nichts mehr wirklich vor.

Erziehung, Unterricht und Hochschulstudium sind bei überfüllten Lehrplänen zum leeren Arbeitsbetrieb verkommen. In solchen Betrieben ist die Jugend zu nichts mehr zu begeistern. Wie auch.

Enttäuscht und frustriert verlassen gerade die Besten von ihnen die seelenlosen Ausbildungsstätten. Das angebotene berechnende Denken hat sie nicht gesättigt.


Berechnendes und besinnendes Denken.

Zur aktuellen Politik im Nahen Osten Jakob Augstein: "Gesetz der Rache".

 


Zufällig ausgewählte Glosse

Regierungserklärungen im Parlament: Eine allgemeine Verschwörung, dem Volk nicht die Wahrheit zu sagen.