• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Aristokratische Demokratie

E-Mail Drucken PDF

Wir Menschen sind sehr verschieden. Wir sind keine „Gleichen“, was nicht ausschließt, dass wir vor dem Gesetz alle gleich behandelt werden sollten.

In unserer Vielfältigkeit ergänzen wir uns.

Wer entwirft aus dieser Einsicht ein aristokratisches Konzept von Demokratie?

Denn die dekadente Herrschaft der Vielen löst die aktuellen Weltprobleme offensichtlich nicht.


Vgl. den ERGÄNZUNGSTEXT "Neuer Adel".

 


Zufällig ausgewählte Glosse

Kunst schafft Überschuss. Sie ist mehr als das, was sie darstellt und intendiert, sie lässt das Geheimnisvolle aufscheinen.